Santa Clarita/Wien – Der Berg ruft, der Berg lebt! „An Object at Rest“ ist ein Animations-Kurzfilm von Seth Boyden. Der Trickfilm- und Video-Künstler zeigt in seinem mehr als fünf Minuten langen Streifen die Geschichte eines Steins.

Als Teil eines großen Bergs reist der Gesteinsbrocken durch Raum und Zeit, überdauert die Erdzeitalter und Menschheitsgeschichte bis es ihn auf einen anderen Planeten verschlägt.

In zarten Aquarell-Farben ist „An Object at Rest“ eine Erzählung über das Wechselspiel der Verwitterung durch Natur und Mensch. Gerade diese Verwandlungen werden in dem Trickfilm eindrucksvoll gezeigt.

Seth Boyden, Absolvent des California Institute of the Arts, hat für die Entstehung des Films ganze neun Monate gebraucht. Auf dem Seth Boyden Blog erzählt der angehende Animations-Künstler über seine Arbeit. Viele seiner anderen Werke sind neben „An Object at Rest“ auf Vimeo zu sehen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s