Edinburgh/Los Angeles – Am 22. Juni hat das Warten ein Ende! Spätestens dann läuft mit „Transformers – The Last Knight“ mittlerweile die fünfte Runde der rivalisierenden Roboter zwischen den Autobots und den Decepticons.

Regisseur Michael Bay, der alle fünf „Transformers“-Realverfilmungen inszenierte, verabschiedet sich mit „The Last Knight“ vermutlich nicht nur vom Franchise, sondern liefert mit dem aktuellen Teil eine epische Abschieds-Gala: Und diese führt direkt in die sagenhafte Welt von England. Eine Legende, die „tausend Jahre lang“ verborgen gehalten wurde. Bay und Produzent Steven Spielberg greifen in „The Last Knight“ auf die Sage von König Artus und dessen magisches Schwert Excalibur zurück.

Im zweiten Trailer zu „Transformers 5“ zeigen die ersten Szenen wie der technologische Zweikampf der Alien-Roboter mit der zauberhaften Sagenwelt König Artus‘ verknüpft ist. Um ein möglichst glaubwürdiges Setting für den Film darzustellen, drehten Regisseur Bay und sein Team viele der Sagen-Szenen mit Artus in England aber auch in den Highlands von Schottland.

Der folgende Trailer zeigt die ersten Filmaufnahmen dazu, die zerklüfteten Küsten- und Felslandschaften auf der Isle of Skye:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s