Los Angeles – Mit „Tomb Raider“ erlebt die Videospiel-Ikone Lara Croft ihre filmische Wiedergeburt. Statt Angelina Jolie wird Alicia Vikander („The Danish Girl“) die schatzsuchende „Grabbesucherin“ mimen. Dabei orientieren sich die Filmemacher an den jüngsten Videospielen aus der „Tomb Raider“-Reihe und zeigen eine deutlich jüngere Lara Croft.

Als besonderes Werkzeug dient der neuen Lara Croft ein Kletterpickel, den sie in der ersten Vorschau zum Film vielseitig einsetzt: Ob als Kletterwerkzeug oder Stichwaffe einsetzbar, erweitert das Tool die Ausstattung der jungen Abenteurerin. In den Angelina Jolie-Streifen, „Lara Croft: Tomb Raider“ (2001) und „Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens“ (2003), nutzte Lara bisher nur zwei Pistolen als Waffe.

Besonders interessant und atemberaubend zeigt der Trailer auch die Kletter- und Sprungkünste der Schatzjägerin: Sei es das Abseilen in eine längst vergessene Höhle, ein gezielter Sprung über ein verrostetes Flugzeugwrack oder eine spektakuläre Klettereinlage über einen dunklen Abgrund.

Der heimische Kinostart für die „Tomb Raider“-Neuauflage ist Mitte März 2018 geplant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s